Archiv: wB-Jugend 2014/15


Infos und Bericht                                                                                                                               

Bericht:

Nach einer sehr erfolgreichen Hallenrunde 2013/14, in der man sich nur mit einem kleinen Pünktchen dem klaren Favorit Bietigheim/Bissingen geschlagen geben musste, waren die Erwartungen natürlich groß. Nicht zu vergessen ist aber der immer zur Sommerrunde durchgeführte Jahrgangswechsel. So „verlor“ die weibliche B-Jugend einen Großteil ihrer Mannschaft an die A-Jugend. Dazu kamen noch verletzungsbedingte Ausfälle, ein Schuljahr im Ausland und nicht zuletzt die Abschlussprüfungen der Realschule. Bedingt dadurch war der Kader zu Beginn der Sommerrunde deutlich geschrumpft und die Vorbereitung auf die frühen Spieltage nicht optimal.
Unter neuem Trainergespann Franziska Zucker mit Co-Trainerin Ina Schwerdtle (Geschwister Göbgen sind mit dem älteren Jahrgang in die A-Jugend gezogen) arbeitete die Mannschaft zwar gut mit, war aber bei den Spieltagen noch nicht in der Lage ihr Können über die volle Spielzeit zu präsentieren. Oft wurde die 2. Halbzeit zum Verhängnis und man musste trotz guter Leistungen zu Beginn des Spieles sich am Ende knapp geschlagen geben. Damit verpasste die Mannschaft den Einzug in die Endrunde und wird in der kommenden Hallenrunde die Bezirkslasse unsicher machen.
Mit Neuzugängen, Rückkehrern und „altem“ Kern freut sich die weibliche B-Jugend nun über einen größeren Spielerkader und schaut der Bezirksklasse erwartungsvoll entgegen. Ein Platz im vorderen Tabellendrittel wird angestrebt. Die Motivation und die Trainingsbeteiligung sind sehr gut und lassen hoffen, dass die Mannschaft bis zum Beginn der Hallenrunde im September die nötige Fitness erreicht hat. Mit neuen Spielzügen und vor allem der individuellen Schulung in Abwehr und Angriff bereiten sich die Mädels auf die kommenden Aufgaben vor und freuen sich schon auf das erneute Kräftemessen auf dem Spielfeld.
Für die Hallenrunde wird Diana König zum Trainerteam hinzustoßen, damit sich Franziska Zucker wieder voll auf ihren Einsatz bei den Frauen konzentrieren kann. Wir sagen Danke, drücken ihr die Daumen für die Frauen und freuen und über ihre Besuche bei unseren Spielen.

Jahrgang:

1998, 1999

Spielklasse:

Bezirksklasse

Kader                                                                                                                               

Spieler:

Hintere Reihe:
Miriam Segiet
Charlotte Born
Katja Kütterer
Maike Hasenauer
Rebecca Stärk
Lena Bodendorfer

Vordere Reihe:
Celine Weiß
Isabell Schray
Ramona Lehner
Tamara Schäfer
Adea Krasniqi
Sarah Bajer
Celine Götz

Trainer:

Diana König
Ina Schwerdtle

Tabelle und Ergebnisse                                                                                                                               

Spielplan                                                                                                                               

Datum

Spielbeginn

Gegner

Wo?

Spielnummer, Hallennummer

21.9.2014

18:00 Uhr

HSG Marbach-Rielingsh.

Heim

23240, 2072

4.10.2014

16:30 Uhr

SG Markgröningen-Tamm

Auswärts

23193, 2075

11.10.2014

15:45 Uhr

HC Oppenweiler/Backnang 2

Auswärts

23232, 2004

19.10.2014

13:30 Uhr

SG Markgröningen-Tamm

Heim

23221, 2061

25.10.2014

13:00 Uhr

TV Großsachsenheim

Auswärts

23197, 2024

8.11.2014

13:30 Uhr

SG Weissach im Tal

Heim

23199, 2061

15.11.2014

14:20 Uhr

TSV Oberriexingen 1900

Auswärts

23201, 2066

13.12.2014

16:15 Uhr

HSG Marbach-Rielingsh.

Auswärts

23212, 2054

20.12.2014

12:00 Uhr

SG Mark-Tamm

Heim

23221, 2061

25.1.2015

17:00 Uhr

SV Kornwestheim 1894 2

Auswärts

23217, 2032

7.2.2015

15:15 Uhr

HC Oppenweiler/Backnang 2

Heim

23204, 2061

8.2.2015

12:00 Uhr

SV Kornwestheim 1894 2

Heim

23189, 2061

7.3.2015

13:30 Uhr

TV Großsachsenheim

Heim

23225, 2061

15.3.2015

15:15 Uhr

SG Weissach im Tal

Auswärts

23227, 2060

22.3.2015

13:45 Uhr

TSV Oberriexingen 1900

Heim

23229, 2061