Knapp am Final4 vorbei

Unsere Herren verlieren in einer kampfbetonten Pokalbegegnung und nach couragiertem Auftritt mit 22:28 gegen den Favoriten aus Oppenweiler.

60 Minuten lang konnten die TVV’ler das Spitzenteam der Bezirksliga (3. Platz) fordern. Am Ende fällt die Niederlage einen Tick zu hoch aus. Doch die Vaihinger scheiden erhobenen Hauptes aus dem Pokalwettbewerb. Über die volle Distanz wurde dem Gegner alles abverlangt.

Pulli-Bild

Die Männer1 bedanken sich für die tolle Stimmung in der Halle bei allen ihren Fans. Ihr seid das beste Publikum und habt uns überhaupt erst soweit getragen!

Nächste Saison nehmen wir einen neuen Anlauf zum Final4 …